Ziele

PatronFonds ist eine Initiative, die sich für die Förderung von Wohlfahrtsfonds mit Ermessensleistungen in der Schweiz einsetzt. Konkret verfolgt diese Interessensgemeinschaft auf Zeit folgende Ziele:

  • Schaffung besserer und sicherer gesetzlicher Rahmenbedingungen für die Wohlfahrtsfonds mit Ermessenleistungen und damit gegen eine zu starke Bürokratisierung durch den Gesetzgeber;
  • Durchbrechen des Negativtrends – Stoppen der Liquidationswelle bei Wohlfahrtsfonds mit Ermessenleistungen;
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die wichtige volkswirtschaftliche und soziale Bedeutung von Wohlfahrtsfonds mit Ermessensleistung;
  • Förderung der unternehmerischen Verantwortung bei potenziellen Stiftern und damit verbunden Schaffung eines Umfeldes, das die Entstehung neuer Wohlfahrtsfonds mit Ermessensleistungen begünstigt.

Die Existenz von PatronsFonds ist inhaltlich und zeitlich begrenzt und richtet sich nach der Erreichung der vorgenannten Zielsetzung.

Dank der ZGB-Revision zur Stärkung der Wohlfahrtsfonds haben wir endlich praxistauglichere gesetzliche Rahmenbedingungen. Nun hoffe ich, dass auch die einschneidende AHV-Problematik entschärft werden kann. Dann werden vermehrt wieder Neugründungen statt Liquidationen von Wohlfahrtsfonds an die Hand genommen werden können.

Yolanda Müller, Rechtsanwältin und Partner bei Dufour Advokatur in Basel